Bandcommunity Leipzig e.V. zu Gast im Äther

Anlässlich unserer beginnenden Zusammenarbeit bekommen wir Besuch vom Bandcommunity Leipzig e.V.. Der Verein und auch wir werden erzählen wer wir sind und was wir so machen, damit auch neue Zuhörer:innen eine Idee bekommen worum es in unserem gemeinsamen Projekt geht und was wir alles vorhaben. Musik gibt´s bestimmt auch und für uns und euch alle einen schönen Abend.

Während der Sendung könnt ihr über unseren LiveChat im Stream Fragen stellen oder uns diese auch im Vorhinein an radio@grethen.org zuschicken.

Die Menschen aus dem Bandhaus spielen euch auch noch Lieder von einem neuen Sampler, auf dem einige der Bands vertreten sind, die bisher schon Konzert-Streams gespielt haben. Folgende bands fliegen euch dabei um die Ohren:

SchlagsAite

https://www.facebook.com/SchlagsAite-Leipzig-176826723026821

N.I.K.O.

https://www.facebook.com/N-I-K-O-109876964243071

Rat Area

https://www.facebook.com/rat.area.77

DeGuy

https://www.facebook.com/DeGuyBand

Elephant’s Foot

https://www.facebook.com/elephantsfootband

Unicorn Partisans

https://www.facebook.com/unicornpartisans

Die Art

https://www.facebook.com/die-Art-138331252847163

 

Was ist der Bandcommunity Leipzig e.V.?
Der Bandcommunity Leipzig e.V. ist seit 2003 ein fester Bestandteil der Leipziger Kulturszene. Von Musiker:innen und Musikliebhaber:innen gegründet, reagierte der Verein einst auf die kaum vorhandenen Auftrittsmöglichkeiten für Newcomerbands durch die Organisation und Durchführung eigener Konzerte in verschiedenen Clubs der Stadt. Dabei stand von Beginn an die Förderung der Leipziger Nachwuchsmusik im Fokus. In der Öffentlichkeit wurde der Verein in seinen ersten Jahren insbesondere als Organisator des ehemaligen „Bessere Zeiten“-Festivals (2005 bis 2010) auf der Festwiese wahrgenommen. Seit 2010 betreibt der Bandcommunity Leipzig e.V. im Leipziger Westen das Bandhaus und bietet ca. 50 Bands dauerhaft Proberäume. Im hauseigenen Veranstaltungskeller finden jedes Jahr bis zu 70 Konzerte aus vielen unterschiedlichen Genres statt. Seit 2016 konnten im Bandhaus2.0 weitere Proberäume für ca. 20 Bands erschlossen und zur Verfügung gestellt werden. Mit dem Ausbruch der Covid19-Pandemie musste der Verein wie alle Kulturschaffenden neue Wege einschlagen und verlagerte sein Konzertangebot ins Internet. Seit Mai 2020 streamt der Verein regelmäßig Konzerte aus dem Bandhaus und gibt so Leipziger Bands und Musiker:innen eine Auftrittsmöglichkeit. Insgesamt wurden 39 Live-Streams im vergangenen Jahr gesendet.

Wenn ihr weitere Infos zum Projekt “Grethen Radio meets Bandcommunity Leipzig e.V.” haben möchtet, dann klickt hier.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel des Freistaates Sachsen auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.


Keine Fische aber Grethen
WP Radio
WP Radio
OFFLINE LIVE