Die aktuelle Situation hat auch für uns unangenehme Folgen: Insbesondere durch den Ausfall des Festivals fallen Einnahmen weg, die unsere Kosten decken und ehrenamtliche Kulturarbeit überhaupt erst ermöglichen. Dinge, die sich über ein bestimmtes Maß hinaus nicht wegzaubern lassen sind zum Beispiel: Mietkosten, Versichungsbeiträge, Gema (für den Äther), Buchhaltungssoftware oder die Steuerberatung.

Daher freuen wir uns über jegliche Unterstützung in Form von Sach-, Dienstleistungs- und Geldspenden. Für den Grethen Äther benötigen wir zum Beispiel weiterhin Technik (Mikrofone, Kopfhörerverstärker, Kopfhörer, uvm.), für den Ausbau der DIEZKO Baumaterial oder Dienstleistungsspenden. Sollte das für euch interessant sein, kontaktiert uns gerne!

Wenn Ihr unkompliziert dabei helfen wollt Projekte zu verwirklichen, könnt ihr Geld an das unten genannte Konto spenden. Bei Bedarf stellen wir gerne eine Spendenquittung aus.

Wenn euer Interesse langfristiger Natur ist, könnte unsere Fördermitgliedschaft interessant für euch sein.

InhaberIG Freie Szene Leipzig e.V.
IBANDE54830654080004796500
Betreff“Spende IG Freie Szene Leipzig e.V.”

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel des Freistaates Sachsen auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.


Keine Fische aber Grethen