RADIO ONE: IS THERE ANYBODY OUT THERE + Stimmen aus der Pampa

In der Isolation entstand ein Stück:
 

In RADIO ONE: IS THERE ANYBODY OUT THERE werden wir Zeuge eines surrealen Zwiegesprächs. Nacht für Nacht sitzt der Soldat John Connor verzweifelt an seinem Funkgerät und schreit seine Geschichte in die Dunkelheit. Wir lauschen der fiktiven Rede des letzten Menschen an ein imaginäres Publikum.

Genre: Dystopie, Science-Fiction, Spin-Off
Autor: Patrice Lipeb
Sprecher: Timm Völker
Komposition und Regie: Patrice Lipeb
Mastering: Leif Luxus

 

Stimmen aus der Pampa

Timm Völker und John Sauter sprechen mit Patrice Lipeb über Kampfflugzeuge, Dorfnazis, den Tod des Autors und die Geburt des Lesers. Als Rahmenprogrammereignet sich Musik von Timm Völker, ein Hörspiel von Patrice Lipeb sowie Lyrik von John Sauter.

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel des Freistaates Sachsen auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.


Keine Fische aber Grethen
WP Radio
WP Radio
OFFLINE LIVE