Liebe Freundinnen und Freunde,

Wie bereits bekannt gegeben wurde, haben wir aus Angst vor Sonnebrand jedwede Festivität für die nächsten Monate gestrichen. Damit ihr euch aber nicht vor lauter Langeweile einen Schnupfen oder Schlimmeres holt, haben wir den Äther, bekannt vom jährlichen Äther Lindenow, reaktiviert und aufpoliert. Der Stream läuft 24 Stunden am Tag und auf unbestimmte Zeit, also so lange wir Zeit und Lust Geld haben.

Ihr hört:

  • Livesendungen
  • Musik von Bands und DJs, die auf dem KFAG 2020 spielen sollten
  • eine Auswahl unserer Lieblingslieder, so ganz allgemein
  • und was uns über den Sommer noch so einfällt

Und so geht’s los: Immer Samstags 18:00 Uhr: AUS DEM OFF

Ob der bundesweiten Hochschulschließungen sitzen auch in Leipzig sonst emsig ackernde Studierende des Schauspielinstituts „Hans Otto“ der Hochschule für Musik und Theater vor bläulich fahlen Bildschirmen und zoomen sich von einem Tiger King zum nächsten. Doch damit ist jetzt Schluss. Das Soforthilfeprogramm des Keine Fische aber Grethen ermöglicht unseren Tatortstars von morgen eine wöchentliche Beschäftigungstherapie auf einer der hochkarätigsten Klangbühnen der hiesigen Subkultur.

Immer da wo ihr uns braucht: auf grethen.org/radio

Kategorien: RadioVeranstaltungen

Keine Fische aber Grethen