Die interaktive Installation RoomYou ist der Versuch, soziale Netzwerke physisch erfahrbar zu machen. Hierfür wurde ein Facebook-Profil einer real existierenden Person aus Leipzig analysiert und in materielle Formen übersetzt. Ergebnis ist ein begehbarer Raum aus Werkstücken, die den Daten entsprechen, welche der ausgewählte User auf seinemmProfil veröffentlichte.

Die Recherche dieser Informationen erfolgte weder auf Grundlage einer Zustimmung des users, noch auf Basis einer gemeinsamen Freundschaft. Da keine Crawler oder ähnliche Programme, sondern lediglich manuelle Verfahren verwendet wurden, ist sie im Grunde von jeder_m durchführbar.

Sublab Leipzig,
im Rahmen der Cryptocon 2016,
19. – 22.5.16

Weitere Infos unter cryptocon.org

Kategorien: Veranstaltungen

Keine Fische aber Grethen
WP Radio
WP Radio
OFFLINE LIVE