Veranstaltungen

Äther Lindenow

Die Mitschnitte aller Interviews und Features können jetzt auf lindenow.grethen.org angehört werden. Ziel des „Äther Lindenow“ war es, sowohl Persönlichkeiten und Inhalte von Lindenow #12, als auch des übrigen Kunstschaffens im Leipziger Westen zu kommunizieren. Dabei wurden in Gesprächen und über künstlerische Beiträge Künstlerinnen und Künstler vorgestellt und deren Hintergründe Weiterlesen …

Von KnechtG, vor
Veranstaltungen

Room You – Ein Experiment haptischer Digitalität

Die interaktive Installation RoomYou ist der Versuch, soziale Netzwerke physisch erfahrbar zu machen. Hierfür wurde ein Facebook-Profil einer real existierenden Person aus Leipzig analysiert und in materielle Formen übersetzt. Ergebnis ist ein begehbarer Raum aus Werkstücken, die den Daten entsprechen, welche der ausgewählte User auf seinemmProfil veröffentlichte. Die Recherche dieser Weiterlesen …

Von KnechtG, vor
Veranstaltungen

KaterCafé / 6.3.16

Das KaterCafé – Gemeinsam statt Einsam 06.03.2016 | Hermann­Liebmann­Str. 84 | 14:00 Uhr Das Schlimmste und Schönste an einem durchgefeierten Wochenende? Natürlich der Katzenjammer am Sonntag! Alleine zu Hause, völlig dehydriert, zu wach zum Schlafen, zu müde zum produktiv sein, LEERER KÜHLSCHRANK? Am 6.3. wird das alles kein Problem mehr Weiterlesen …

Von KnechtG, vor
Veranstaltungen

Danke! / 2016 / usw.

Ahoi ihr alle da Draußen, die schon sehnsüchtig darauf warten, wann wir den nächsten Festivaltermin verkünden. Mit einer Träne im Knopfloch müssen wir Euch mitteilen, dass das Keine Fische Aber Grethen für 2016 eine Pause einlegt und erst frühestens im nächsten Jahr seine Pforten wieder für Euch öffnen kann. Ein Weiterlesen …

Von KnechtG, vor
Veranstaltungen

BeatBemme

Hip Hop, Bemmen und Rhabarberlikör gibt’s am Samstag, 6.2.16 ab 21Uhr im Tipi mit: // beppo s. & peter b. // caval // The High Expectations (OPEN MIC) // Mad Linn

Von KnechtG, vor
Veranstaltungen

Neujahr im Kabuff

Die Grethenwanderkneipe (Kabuff) startet mal wieder mit einem gemütlichen Abend ins neue Jahr! Kommt vorbei und erfreut euch an (Live-)Musik, Bingo, Spiel&Spaß, kühlen Getränken, Sauerstoffzelt, etc. yo!

Von KnechtG, vor
Veranstaltungen

Noch zwei mal grüßt das Maxeltier

…und dann öffnet sich endlich das Tor zum Fest des Jahres zwanzig fünfzehn. Wir alle hier in Holy D-Town erfreuen uns daran, wie sich endlich die finalen Vorbereitungen einstellen. Um genau 12hundert am Freitag öffnen wir das Tor und stanzen eure Bändsel, bis unsere Finger Funken schlagen. Bis 12hundert am Weiterlesen …

Von KnechtG, vor

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel des Freistaates Sachsen auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.


Keine Fische aber Grethen